Was muss man  in Usbekistan anziehen?

Es gibt keine strengen Regeln für die Kleidung. Man soll bequeme Kleidung für die Saison auswählen, vorzugsweise aus natürlichen Stoffen. Bei heißem Wetter eignen sich sowohl für Männer als auch für Frauen T-Shirts und lockere Shorts. Es ist ratsam, eine Sonnenbrille, eine leichte Kopfbedeckung sowie Sonnenschutzmittel mitzunehmen.

 

Die Schuhe sollen bequem und praktisch sein, mit einer starken Sohle und ohne hohen Absatz, da die Exkursionstouren  mit den Wanderungen lang sind.

Im Frühjahr und im Herbst sind eine atmungsaktive Wind, eine Jacke und ein dünner Pullover erforderlich. Im Winter kann die Temperatur auf -3 bis -8 ° C fallen.

Es ist zu beachten, dass sich das Wetter in den Bergen und in der Wüste erheblich vom Wetter in den Städten unterscheidet. Wenn man Wüsten und Hochland besuchen möchte, muss man entsprechende Kleidung dabei haben.

Wenn Sie religiöse Stätten besuchen, müssen Sie einen  Schal dabei haben, um Kopf und Schultern zu bedecken. In Usbekistan ist es beim Besuch von Gebetshäusern üblich, Schuhe auszuziehen.

Man soll auch nicht oder zu hellen Schmuck,tragen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.